Hahn Consultants

Interimsmanagement

Management bedeutet für uns die operative Umsetzung unternehmerischer Ziele in verantwortlicher Funktion im Unternehmen. Dabei begleiten wir Sie auf der Grundlage eines klar definierten Maßnahmenplanes, der häufig Ergebnis eines Beratungsprozesses ist. Wir unterscheiden bei unserer Tätigkeit im Management eines Unternehmens drei Anwendungsfälle: Die Übernahme der Verantwortung als Chief Restructuring Officer (CRO) in Restrukturierungssituationen, die temporäre Übernahme von Managementfunktionen und das Management eines Projektes.

Bei unserer Tätigkeit in einer temporären Managementfunktion übernehmen wir für einen klar definierten Zeitraum eine Leitungsfunktion in dem Unternehmen unseres Mandanten. Wir übergeben diese Funktion wieder an einen Mitarbeiter des Unternehmens sobald das mit unserem Interim-Management verbundene Ziel umgesetzt ist. Hierbei übernehmen erfahrene Manager/Experten insbesondere die Leitungsfunktion als:

• Geschäftsführer (CEO)
• Leitung Vertrieb (CSO)
• Leitung Marketing (CMO)
• Leitung Produktion (COO)
• Leitung Controlling (CFO)

Befindet sich das Unternehmen in einer Situation, die eine Restrukturierung notwendig erscheinen lässt, sind wir bereit, die Verantwortung für die operative Umsetzung von Restrukturierungsmaßnahmen als Chief Restructuring Officer (CRO) zu übernehmen. Hierbei sind die umzusetzenden Maßnahmen häufig das Ergebnis eines professionellen Beratungsprozesses. In dieser Funktion stabilisieren wir zunächst das Unternehmen und seine Geschäftsabläufe, implementieren und führen eine ganzheitliche Veränderungsorganisation und setzen dann die herausgearbeiteten Restrukturierungsmaßnahmen um. Dabei ist das Ergebnis unserer Tätigkeit nicht allein die Reduzierung von Kosten, sondern oftmals die operative Neuausrichtung des Unternehmens.

Teil unserer Management-Dienstleitung ist auch die Übernahme des Managements eines einzelnen Großprojektes. Wenn wir die erfolgreiche Umsetzung eines Großprojektes verantworten, implementieren wir die erforderlichen Projektstrukturen und Schnittstellen zu den operativen Einheiten und Kostenstellen des Unternehmens und etablieren ein Berichtswesen über das Projekt. Die operative Steuerung des Projektes erfolgt durch ein professionelles Projektcontrolling zur Überwachung und Verantwortung der Projektkosten sowie des zeitlichen und technischen Fortschritts.

 

Zum Nachlesen

Laden Sie sich hier das aktuelle PDF zum Thema "Management" herunter.


Hahn Consultants