Hahn Consultants

"F. u. K" Frölich und Klüpfel Drucklufttechnik GmbH & Co. KG

Sondermaschinenbau, Drucklufttechnik

Rahmendaten des Unternehmens

Unternehmensbezeichnung:
"F. u. K" Frölich und Klüpfel Drucklufttechnik GmbH & Co. KG

Ort:
42285 Wuppertal

Branche:
Sondermaschinenbau, Drucklufttechnik

Mitarbeiteranzahl:
Ca. 38 im Jahr 2001, ca. 40 im Jahr 2002

Jahresumsatz:
Mio. DM 9,4 (2000), Mio. DM 12,4 Mio. (2001)

Ansprechpartner im Unternehmen:
Herr Dipl. Ing. Martin H. Schreiber

Funktion im Unternehmen:
Geschäftsführer

Internet:
www.f-u-k.de

Beschreibung Aufgabenstellung:
a) Laufende Begleitung des Unternehmens im Rahmen eines externen Controllings auf Basis einer permanenten Kostenrechnung
b) Unterstützung bei der Budgetierung auf Monatsbasis
c) Coaching der Geschäftsleitung auf Basis von Quartalsgesprächen
d) Implementierung einer Kostenrechnung
e) Unterstützung bei der Auswahl eines Warenwirtschaftssystems

Projektumfang in Beratertagen:
ca. 30 Beratertage (1999) laufende Begleitung
ca. 40 Beratertage (2000) laufende Begleitung
ca. 30 Beratertage (2001) laufende Begleitung
ca. 47 Beratertage (2002) laufende Begleitung
laufende Begleitung seit 01.04.1999 (Gründung hahn,consultants gmbh)

Ablauf, Durchführung und Ergebnisse:

Auf Basis des vorliegenden Sanierungskonzeptes:

  • Begleitung bei der Umsetzung der Maßnahmen im Rahmen eines Coachingprozesses
  • Aufbau und permanente Pflege des externen Controlling-Systems in Form einer Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung, unterstüzt durch das System Datev Kost für die Ist- Kostenerfassung
  • Budgetierung auf Monatsbasis im Professional Planner (Controlling-Instrument) nach der Kostenrechnungssystematik
  • quartalsweise Präsentation der Soll- / Ist-Vergleiche, entsprechend der Systematik der Kostenrechnung und Ableitung notwendiger Maßnahmen

Auf Basis dieser Erkenntnisse:

  • Konsolidierung des Unternehmens und Festigung einer wirtschaftlich positiven Entwicklung mit Wachstumsperspektiven und eines zur Begleitung dieser Unternehmensentwicklung geeigneten Steuerungsinstrumentariums

« zurück zur Übersicht


Hahn Consultants